logo-sports-life-fitness-s

SPORTS LIFE FITNESS

Eine der wichtigsten Voraussetzungen in ihrem persönlichen Fitness-Training – um vor allem langfristig erfolgreich zu sein – ist die Betreuung! Und genau hier setzen wir an.

logo-sports-life-physio-s

SPORTS LIFE PHYSIO

Ob Prävention, Therapie oder Rehabilitation – wir bieten physiotherapeutische Behandlungen und Massagen an, um Ihre Selbstständigkeit und Ihr Wohlbefinden zu fördern.

CLUB NEWS

Endlich ist es soweit!

Seit dem 28.05.2020 sind wir wieder persönlich für Euch da! Es freut uns besonders, dass wir Euch trotz Einhaltung aller Abstands- und Hygienevorschriften unseren gesamten Trainngsbereich, unser Kursprogramm, die Umkleiden sowie auch die Duschen zur Verfügung stellen dürfen.

Die genauen Bedingungen für Euch und Euer Training findet Ihr detailliert hier: zum Dokument

1 day ago

Sports Life

GEMEINSCHAFTSPROJEKT
der Studios in unserer Region:
Das S5 in Fredersdorf, der Athletikpark in Erkner, das Vital Center in Fürstenwalde und das SPORTS LIFE in Strausberg klären auf!
Dafür haben wir am Wochenende eine komplette Seite im Märkischen Sonntag gebucht!
Viel Spaß beim Lesen!
... mehr anzeigenweniger anzeigen

GEMEINSCHAFTSPROJEKT
der Studios in unserer Region:
Das S5 in Fredersdorf, der Athletikpark in Erkner, das Vital Center in Fürstenwalde und das SPORTS LIFE in Strausberg klären auf!
Dafür haben wir am Wochenende eine komplette Seite im Märkischen Sonntag gebucht!
Viel Spaß beim Lesen!

3 days ago

Sports Life

... mehr anzeigenweniger anzeigen

 

Comment on Facebook

Hi lieber Ingo,😘 Das sieht sehr schön aus und absolut sinnvoll durchdacht👍💪 Top🆒️

Hey Ingo, das habt ihr schön gemacht. Wir freuen uns. Beernd & Ingrid

Sehr dezente Umsetzung der bekloppten Zwangsmaßnahmen! Gute Arbeit, wünsche Euch viel Spaß und weiterhin tolle Erfolge!🍀

Super erklärt und umgesetzt Ingo 👍🍀 guten Start für das gesamte Team für morgen 🤩 kann man sich auch online einbuchen? Oder nur per ☎️?

Super ☺ bis Samstag 😄

Freu ma, bis morgen um 11 Uhr💪🤪

Strahlst ja richtig😃💪🏻Ingo Hesselbarth

+ View more comments

1 week ago

Sports Life

❗️❗️ WIR DÜRFEN AM 28.05. ÖFFNEN ❗️❗️

Gestern und heute haben verschiedene Medien, Zeitungen und Internet-Pressetexte für reichlich Verwirrung gesorgt.

Denn dort war zu lesen, dass laut einem Gerichts Urteil vom OLG die Fitnessstudios in Brandenburg doch nicht öffnen dürfen.

! DAS IST NICHT KORREKT !

Der Grund hierfür sind Zeitungsberichte und eine Meldung im Radio das Fitnessstudios weiterhin nicht öffnen dürfen, da eine Klage von zwei Studiobesitzern in Brandenburg abgewiesen wurde. Hierbei geht es um 𝐝𝐢𝐞 𝐚𝐥𝐭𝐞 𝐄𝐢𝐧𝐝𝐚̈𝐦𝐦𝐮𝐧𝐠𝐬𝐯𝐞𝐫𝐨𝐫𝐝𝐧𝐮𝐧𝐠❗️❗️❗️
Die neue wird im im Laufe der nächsten Woche offiziell vom Land Brandenburg beschlossenen, wie in der Pressekonferenz die Woche geschildert.
𝐁𝐢𝐭𝐭𝐞 𝐥𝐚𝐬𝐬𝐭 𝐞𝐮𝐜𝐡 𝐧𝐢𝐜𝐡𝐭 𝐯𝐞𝐫𝐮𝐧𝐬𝐢𝐜𝐡𝐞𝐫𝐧 ❗️

✅DAS SPORTS LIFE ÖFFNET AM 28.05.✅
... mehr anzeigenweniger anzeigen

 

Comment on Facebook

Super das freut mich für euch. 💪

2 weeks ago

Sports Life

❤️❤️❤️Liebe Mitglieder und Gäste❤️❤️❤️

😊Es ist uns eine Riesen Freude Euch mitzuteilen, dass wir ab dem 28. Mai wieder für euch da sein dürfen 😊

💌Wir haben Euch dazu bereits vorhin einen Brief geschickt. In diesem bekommt ihr alle wichtigen und nötigen Infos für Euren Neustart💥🚀

😍WIR FREUEN UNS RIESIG AUF EUCH😍


... mehr anzeigenweniger anzeigen

 

Comment on Facebook

Hurra

Wie schön

Klasse, wird Zeit das wir wieder was machen können 👍👍👍

Endlich...💪

Juhu

🥳🥳🥳 🥳🥳🥳

+ View more comments

2 weeks ago

Sports Life

✅💪 Für uns und unsere Mitglieder 💪✅

Öffnung der Fitness- und Gesundheitsstudios!

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Dietmar Woidke,

ich wende mich an Sie als Unternehmer eines Fitnessstudios innerhalb Ihres Landes.
Die Fitnessstudiobranche ist in dem von Ihnen verantwortlich geführten Bundesland nach wie vor von den Betriebsschließungen erfasst.
Wir Bürger und Unternehmer werden über die politischen Entscheidungen lediglich informiert, ohne dass auch nur im Ansatz erkennbar ist, welche Kriterien insoweit maßgeblich für die Öffnung einer Vielzahl von Branchen zugrunde gelegt werden. Dies gilt entsprechend auch für die Abwägung der weiteren Schließung.
Ein Amt, welches mit Ihrer Machtfülle ausgestattet ist, erfordert eine politische Verantwortlichkeit für alle. Obwohl die epidemiologische Entwicklung glücklicherweise nicht so ist, wie dieses noch im März diskutiert wurde, werden trotz sinkender Fallzahlen in unserem Bundesland die Maßnahmen nicht gelockert, sondern fortgesetzt.
Politische Verantwortung bedeutet nicht, dass man den Weg des geringsten Risikos geht. Politische Verantwortung bedeutet - insbesondere in Zeiten wie diesen -, dass kontinuierlich die Verhältnismäßigkeit der massiven Grundrechtseingriffe, welchen wir Bürger und Unternehmer unseres Landes ausgesetzt sind, zu überprüfen sind. Wieso wird der Besuch bei einem Friseur erlaubt und der Besuch in einem Fitnessstudio trotz der Vielzahl der möglichen Abstands- und Hygienemaßnahmen nicht? Wie viel höher ist das Ansteckungsrisiko in einem Fitnessstudio als in einem Baumarkt?
Anders als in Einzelhandelsgeschäften oder bei Friseuren haben in unserer Branche nur „Mitglieder“ Zutritt. Über das Check-In- und Check-Out System kann jeder Besucher unseres Unternehmens nachverfolgt werden.
All dies haben die Ministerpräsidenten, die verantwortungsvolle Öffnungen der Fitness- und Gesundheitsstudios zugelassen haben, erkannt. Sie wollen es offenbar nicht erkennen.
Auch das BVerfG hat in seinen aktuellen COVID- 19- Entscheidungen den klaren politischen Auftrag erteilt, dass stets die Verhältnismäßigkeit von Betriebsschließungen oder anderen Grundrechtseingriffen zu überwachen ist und eine Betriebsöffnung verfassungsrechtlich geboten ist, wenn die Öffnung vertretbar ist.
Da bedauerlicherweise sämtliche Maßnahmen, welche bislang bundesweit im Zusammenhang mit der Pandemie ergangen sind, weniger auf einer wissenschaftlich belastbaren Tatsachengrundlage als vielmehr Prognosen basieren, gilt dies umso mehr.
Es ist erschreckend, dass es unserer Branche offenbar nicht gelungen ist, Ihnen die gesundheitspolitische Bedeutung unseres Gesundheitsgewerbes zu vermitteln.
Wir sind ein in der Wissenschaft anerkannter Baustein in der Gesundheitsprävention. Das effektivste Mittel gegen Viruserkrankungen ist ein funktionierendes Immunsystem. Das in unserem Studio und in der Branche angebotene Muskeltraining ist ein essentielles Element zur Begründung eines starken Immunsystems. Fitnessstudios schützen daher vor Erkrankungen und verursachen diese nicht.
Sie sind eingeladen, sich vor Ort in unserem Studio über die Trainingsgegebenheiten zu informieren und Ihnen zu zeigen, wie effektiv wir in der Lage sind, praktikable Hygienekonzepte umzusetzen. Wir stehen jederzeit für einen solchen Termin zur Verfügung. Sollten die Betriebsschließungen so weitergehen, so droht in unserem Bundesland die Insolvenz zahlreicher Unternehmen. Wir sind optimistisch, dass Sie einen solchen Preis nicht zahlen wollen.

Öffnen Sie sofort die Fitnessstudios!
Mit freundlichen Grüßen,
______________________
INGO HESSELBARTH
... mehr anzeigenweniger anzeigen

✅💪 Für uns und unsere Mitglieder 💪✅

Öffnung der Fitness- und Gesundheitsstudios!

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Dietmar Woidke,

ich wende mich an Sie als Unternehmer eines Fitnessstudios innerhalb Ihres Landes.
Die Fitnessstudiobranche ist in dem von Ihnen verantwortlich geführten Bundesland nach wie vor von den Betriebsschließungen erfasst.
Wir Bürger und Unternehmer werden über die politischen Entscheidungen lediglich informiert, ohne dass auch nur im Ansatz erkennbar ist, welche Kriterien insoweit maßgeblich für die Öffnung einer Vielzahl von Branchen zugrunde gelegt werden. Dies gilt entsprechend auch für die Abwägung der weiteren Schließung.
Ein Amt, welches mit Ihrer Machtfülle ausgestattet ist, erfordert eine politische Verantwortlichkeit für alle. Obwohl die epidemiologische Entwicklung glücklicherweise nicht so ist, wie dieses noch im März diskutiert wurde, werden trotz sinkender Fallzahlen in unserem Bundesland die Maßnahmen nicht gelockert, sondern fortgesetzt.
Politische Verantwortung bedeutet nicht, dass man den Weg des geringsten Risikos geht. Politische Verantwortung bedeutet - insbesondere in Zeiten wie diesen -, dass kontinuierlich die Verhältnismäßigkeit der massiven Grundrechtseingriffe, welchen wir Bürger und Unternehmer unseres Landes ausgesetzt sind, zu überprüfen sind. Wieso wird der Besuch bei einem Friseur erlaubt und der Besuch in einem Fitnessstudio trotz der Vielzahl der möglichen Abstands- und Hygienemaßnahmen nicht? Wie viel höher ist das Ansteckungsrisiko in einem Fitnessstudio als in einem Baumarkt?
Anders als in Einzelhandelsgeschäften oder bei Friseuren haben in unserer Branche nur „Mitglieder“ Zutritt. Über das Check-In- und Check-Out System kann jeder Besucher unseres Unternehmens nachverfolgt werden.
All dies haben die Ministerpräsidenten, die verantwortungsvolle Öffnungen der Fitness- und Gesundheitsstudios zugelassen haben, erkannt. Sie wollen es offenbar nicht erkennen.
Auch das BVerfG hat in seinen aktuellen COVID- 19- Entscheidungen den klaren politischen Auftrag erteilt, dass stets die Verhältnismäßigkeit von Betriebsschließungen oder anderen Grundrechtseingriffen zu überwachen ist und eine Betriebsöffnung verfassungsrechtlich geboten ist, wenn die Öffnung vertretbar ist.
Da bedauerlicherweise sämtliche Maßnahmen, welche bislang bundesweit im Zusammenhang mit der Pandemie ergangen sind, weniger auf einer wissenschaftlich belastbaren Tatsachengrundlage als vielmehr Prognosen basieren, gilt dies umso mehr.
Es ist erschreckend, dass es unserer Branche offenbar nicht gelungen ist, Ihnen die gesundheitspolitische Bedeutung unseres Gesundheitsgewerbes zu vermitteln.
Wir sind ein in der Wissenschaft anerkannter Baustein in der Gesundheitsprävention. Das effektivste Mittel gegen Viruserkrankungen ist ein funktionierendes Immunsystem. Das in unserem Studio und in der Branche angebotene Muskeltraining ist ein essentielles Element zur Begründung eines starken Immunsystems. Fitnessstudios schützen daher vor Erkrankungen und verursachen diese nicht.
Sie sind eingeladen, sich vor Ort in unserem Studio über die Trainingsgegebenheiten zu informieren und Ihnen zu zeigen, wie effektiv wir in der Lage sind, praktikable Hygienekonzepte umzusetzen. Wir stehen jederzeit für einen solchen Termin zur Verfügung. Sollten die Betriebsschließungen so weitergehen, so droht in unserem Bundesland die Insolvenz zahlreicher Unternehmen. Wir sind optimistisch, dass Sie einen solchen Preis nicht zahlen wollen.

Öffnen Sie sofort die Fitnessstudios! 
Mit freundlichen Grüßen,
______________________
INGO HESSELBARTH

 

Comment on Facebook

Ich drück die Daumen, dass ihr bald wieder öffnet und Erfolg habt.

Ich Drücke euch und uns die Daumen und wünsche euch viel Erfolg!🍀 Der Sport fehlt mir zum Ausgleich nach der Arbeit! Toi toi toi🍀

Ich drücke Euch und uns Mitgliedern die Daumen, dass Ihr bald wieder öffnen dürft.

Wir drücken dir und uns natürlich die Daumen das du Erfolg hast. Wir vermissen den Sport.

Ich drücke uns allen die Daumen das ihr Erfolg habt und wir uns bald wieder sehen... 🍀 irgendwann müssen sie sich ja mal äußern... woanders klappt es ja auch, warum bei uns nicht... unbegreiflich... ich vermisse euch ... haltet trotzdem durch 🙏

+ View more comments

Ariane
verlorene Kilo: 13

Viele sagen, 13 kg in 12 Wochen ist zu schnell. Ich kann nur sagen, mein neues Lebensgefühl durch myline® und dem Sport möchte ich nie wieder tauschen! Nur durch die professionelle Betreuung in puncto Ernährung und Training ist es möglich, das zu erreichen. Deshalb einen großen Dank an das gesamte Team.

myline - nur im Sports Life

Abnehmen & essen, wie Du es willst!

Alles essen, worauf du Lust hast
Du bestimmst deine Aktivität
Top motiviert, durch die besten Coaches

KURSPLÄNE

Über 60 Figur- und Gesundheitsverbessernde Kurse pro Monat bieten eine große Auswahl für jeden Geschmack. Ob Bauch-Beine-Po, Wirbelsäulengymnastik, Yoga/ Pilates, Indoorcycling, Functionaltraining oder Selbstverteidigung für Frauen, sowie vom Arzt verordnete REHA-Maßnahmen gehören zu unserem Kursprogramm.

Unsere aktuellen Kurse

MONTAG DIENSTAG MITTWOCH DONNERSTAG FREITAG
10 Uhr Fit für Junggebliebene Fit für Junggebliebene
17 Uhr REHA REHA
18 Uhr Functional Training Bodydynamics FASZIO®
Faszientraining
ab 17:30 Uhr
REHA Yoga Pilates
ab 17:45
19 Uhr Easy Step Kickboxen Cycling
ab 18:30 Uhr
Schlingentraining Zumba
20 Uhr Cycling
ab 19:30 Uhr
Zu Google Maps
Zu Google Maps

SPORTS LIFE

ADRESSE

Kastanienallee 50
15344 Strausberg
Deutschland

RUFEN SIE AN

Sports Life Fitness:
03341 – 30 99 33
Sports Life Physio:
03341 – 30 84 589

SCHREIBEN SIE UNS

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch, Freitag
von 09 Uhr bis 22 Uhr
Dienstag & Donnerstag
von 07 Uhr bis 22 Uhr
Samstag & Sonntag
von 10 Uhr bis 15 Uhr

Wonach suchen Sie?